4.2.4 Verteidigung gegen einen geraden Messerstoß – Straight Knife Stab

Sofortige Konterangriffe ins Gesicht des Angreifers folgen auch hier wieder unter Berücksichtigung der verwundbaren Punkte, mitunter sogar Kehlkopfschläge – alles, was hilft, den Angreifer von seinem Vorhaben, nämlich dich zu stechen, abzubringen. Bei diesem Angriff geht es um dein Leben.

Mit der anderen Hand sicherst du den Angriffsarm des Angreifers mit einem Hook. Du hakst also deine Hand ein, dein Ellbogen muss dabei unter dem Ellbogen des Angreifers sein, damit dieser seinen Arm nur schwer nach unten rausziehen kann. Das funktioniert nur, wenn du viel Druck mit deiner Schulter und deinem Ellbogen nach vorne in Richtung des Angreifers ausübst. Geht er nach hinten, gehst du mit, geht er zur Seite, gehst du mit.

Nach dem Konterschlag gehen deine beiden Hände über deine gestreckten Arme an die Waffenhand des Angreifers, am besten eine Hand von oben und eine Hand von unten. Da deine Arme gestreckt sind und deine Hände fest die Messerhand des Angreifers umklammern, bist du nun wieder in der richtigen Distanz für Tritte. Tritt spitz in den Bauch des Angreifers, auf dessen Knie oder in den Genitalbereich.

Nutze dein Handy um die Desktop-Ansicht freizuschalten!

Du hast keinen QR-Code Scanner?

Diesen kannst du als kostenlose App mit deinem Handy downloaden. Verfügbar im App- oder Google Play Store.


   

Du hast keinen QR-Code Scanner?

Einen QR-Code Scanner findest Du kostenlos im App & Google Play-Store.

 Get it on Google Play

Neuerscheinung - mit Beispielvideos!

Buch jetzt kaufen und auf alle Videos zugreifen

Hier erhältlich: